Longboard fahren und skaten im SkateSalon Ruhr, Jahrhunderthalle Bochum noch bis 8. Januar 2023 möglich

Sehr viele kennen vermutlich den EisSalon Ruhr, der schon seit einigen Jahren jeden Winter stattfindet. Dazu wird in der Jahrhunderthalle Bochum eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen aufgebaut. In dem wunderschönen Ambiente der Industriekultur des Ruhrgebiets ist die Jahrhunderthalle zu einem sehr beliebten Veranstaltungsort geworden. Viele kennen die Jahrhunderthalle vielleicht auch von dem Event Extraschicht, rund um die Industriekultur im gesamten Ruhrgebiet.

Anlässlich der dieses Jahr vorherrschenden Energiekrise hat die Betreibergesellschaft zusammen mit der Initiative Longboard Ruhrgebiet und weiteren Partnern und Unterstützern ein etwas anderes Konzept für den EisSalon ins Leben gerufen, um die Energie zum Betreiben einer Eislaufbahn einzusparen.

SkateSalon Ruhr

Dieses Jahr wird in der Jahrhunderthalle nicht geglitten, sondern gerollt! Und zwar noch bis zum 8. Januar 2023. Gerollt wird hier auf allem, was Rollen hat. Skateboard, Inlineskates, Longboards, Skateboards und Scooters. Es gibt ausschließlich Tageskarten für einen angemessenen Preis von 5 EUR. Die Jahrhunderthalle in Bochum ist leicht temperiert, so dass man in einer Winterjacke auch schnell ins Schwitzen geraten kann. Anlässlich der Energiekrise auch nicht stark überhitzt. Eine perfekte Temperatur zum Skaten!

Tickets könnt Ihr nur online kaufen – nicht vor Ort, also plant eine Session in der Jahrhunderthalle in Bochum ruhig 1-2 Tage im Voraus.

Hier könnt Ihr Tickets bekommen: https://skatesalonruhr.reservix.de/events/

In dem Video von BOARD LORD könnt Ihr Euch einen Eindruck von der Umgestaltung der Jahrhunderthalle in Bochum machen. Es ist auf jeden Fall das Geld wert, denn die Kulisse in der Halle ist der Wahnsinn! Außerdem ist dort eine schöne Beleuchtung und eine angemessene Beschallung installiert, so dass einer Party auf Rollen nichts im Wege steht.

Natürlich sind auch Anfänger herzlich willkommen und wer kein eigenes Material hat, der kann sich alles vor Ort alles ausleihen, was er benötigt. Auch Kurse werden angeboten: Longboard-Kurse, Skateboard-Kurse, Inlineskate- und Rollschuh-Kurse. Informiert Euch am besten auf der Website der Jahrhunderthalle Bochum, wann die Kurse stattfinden und sichert Euch rechtzeitig einen Platz! Mehr Informationen und Kontakt zu den Kursleitern findet Ihr auf der Website der Initiative Longboard Ruhrgebiet.

Wer keine Lust auf einen Kurs hat und es lieber auf eigene Faust probieren möchte, findet dort auch schnell Kontakt in die Szene, wo man Euch gerne bei den ersten Schritten auf Rollen zur Hilfe steht. Kommt vorbei! Es lohnt sich sehr!

Impressionen vom SkateSalon Ruhr 2022

Noch keine Kommentare. Sei der Erste!

      Hinterlasse einen Kommentar

      BOARD LORD
      Logo
      Neu registrieren
      Produkte vergleichen
      • Total (0)
      Vergleichen
      Shopping cart