Natural Selection Tour 2021 – Der Snowboard Backcountry Freestyle Contest von Travis Rice

Am 27. Januar 2020 wurde der Snowboard Freestyle Backcountry Contest von Travis Rice mit einer Pressemeldung offiziell ins Leben gerufen und in Jackson Hole, Wyoming, USA, erstmalig als Testevent mit einer kleinen Gruppe der weltbesten Snowboarder veranstaltet.

Die Natural Selection Tour

Im Januar 2021 war es so weit für die erste offizielle Veranstaltung, um am Ende des dreiteiligen Wettbewerbs den weltbesten Snowboarder und die weltbeste Snowboarderin im Backcountry Freestyle Snowboarding zu küren.

Die Natural Selection Tour ist der Contest, auf den die Snowboard Community gewartet hat. Die 31 weltbesten Snowboarderinnen und Snowboarder gehen an den Start, um in den besten Bergen der Welt beim Backcountry Freeride mit möglichst vielen Freestyle Tricks zu punkten und den Wettbewerb für sich zu entscheiden.

Bereits vor über einer Dekade fand 2008 in Jackson Hole das erste und bislang einzige Natural Selection Event statt, das bis zum offiziellen Launch des Contests im Januar 2021 als Proof-Of-Concept für die Natural Selection Tour von Travis Rice galt.

Ein Contest in drei Etappen an drei epischen Orten Nordamerikas

Kick-Off war in Jackson Hole, Wyoming, USA – Homespot von Travis Rice. Der zweite Stop war in der Baldface Valhalla, Nelson, British Columbia, Kanada und das große Finale fand schlussendlich in der Tordrillo Mountain Lodge, Anchorage, Alaska, USA statt.

Stop 1: Jackson Hole, Wyoming, USA

Vom 3. bis zum 9. Februar 2021 fand das Event an zwei Tagen in Jackson Hole, Wyoming, USA statt. Donnerstag, 4. Februar war der erste Tag des Contests. Der zweite Teil wurde am darauf folgenden Dienstag, den 9. Februar ausgetragen.

Bei den Männern konnten sich Ben Ferguson und Mark McMorris bis ins Finale kämpfen, das Mark McMorris für sich entschied. Im Finale der Frauen trat die 19-jährige Neuseeländerin Zoi Sadowski-Synnott gegen die zehn Jahre ältere Französin Marion Haerty an und konnte den Sieg für sich entscheiden.

Die Aufzeichnung aller Runs könnt Ihr kostenlos auf der Website von Red Bull sehen. Für den ersten Tag solltet Ihr Euch 4:33h Zeit nehmen, um alles zu sehen und für den zweiten Tag 3:52h. Über 8 Stunden geschnittenes Material mit Moderation und allen Runs der Frauen und Männer auf der Natural Selection Tour in Jackson Hole.

Natural Selection Tour in Jackson Hole bei Red Bull ansehen

Stop 2: Baldface Valhalla (Nelson), British Columbia, Kanada

Am 21. März 2021 wurde der Wettbewerb auf dem zweiten Stop auf dem Baldface Valhalla in Kanada weiter ausgetragen. Nur noch 4 Frauen und 6 Männer sind beim zweiten Stop in Baldface Valhalla, British Columbia aktiv beim Wettbewerb dabei. Auf der Website von Red Bull könnt Ihr einen 1:19h langen Zusammenschnitt der Natural Selection Tour auf dem zweiten Stop sehen.

Natural Selection Tour in Baldface Valhalla bei Red Bull ansehen

Stop 3: Tordrillo Mountain Lodge (Anchorage), Alaska, USA

Das Beste kommt zum Schluss. Am 16. April 2021 fand das große Finale der Natural Selection Tour 2021 auf dem dritten Stop der Tour in Alaska statt. 4 Männer und 3 Frauen sind noch aktiv beim Wettbewerb in den Tordrillo Mountains, Alaska am Start. Auf der Website von Red Bull könnt Ihr einen 2:30h langen Zusammenschnitt der Natural Selection Tour auf dem dritten und letzten Stop sehen.

Natural Selection Tour in den Tordrillo Mountains auf Red Bull ansehen

Die Gewinner der Natural Selection Tour 2021

Bei den Frauen konnte die 35-jährige Kanadierin Robin Van Gyn den Wettbewerb für sich entscheiden und geht als gekrönte Siegerin der Natural Selection Tour 2021 hervor. Bei den Männern konnte der 31-jährige Norweger Mikkel Bang den Wettbewerb für sich entscheiden und ist nun weltweit der beste Backcountry Freeride Freestyle Snowboarder.

Und so sehen die glücklichen Gewinner aus: Robin Van Gyn und Mikkel Bang

Gewinner der Natural Selection Tour 2021

Gewinnerin der Natural Selection Tour 2021: Robin Van Gyn. Photo: Red Bull Content Pool

Gewinner der Natural Selection Tour 2021

Gewinnerin der Natural Selection Tour 2021: Robin Van Gyn. Photo: Red Bull Content Pool

Gewinner der Natural Selection Tour 2021

Gewinner der Natural Selection Tour 2021: Mikkel Bang. Photo: Red Bull Content Pool

Gewinner der Natural Selection Tour 2021

Gewinner der Natural Selection Tour 2021: Mikkel Bang. Photo: Red Bull Content Pool – © Red Bull Media House

Das Setup des NST Gewinners Mikkel Bang

Mikkel Bang, Gewinner der NST 2021, fährt das „Burton Custom“ Directional Twin Shape Snowboard mit der „Burton Cartel“ Bindung. Er schwört auf dieses Setup. Es ist sein „one for all“ und er ist der Ansicht, dass man seine Skills nur weiter entwickelt, wenn man sich sehr an sein Material gewöhnt. Deswegen fährt er nur dieses eine Setup. Mit dem hinteren Fuß auf 0° und den vorderen Fuß auf 20°. Mit dieser Einstellung kommt er besser in die Turns und es ist auch gesünder für die Knie, als ein Duckstance Setup. Mikkel Bang ist mit 1,92m ziemlich groß und fährt das Board mit einer Länge von 170cm. Er rät ein Brett zu wählen, dessen Nose bis knapp unter die Unterlippe geht.

Burton Custom X Flying V Herren Snowboard 158cm 2021 schwarz/weiss

439,00  vorrätig
vom 11. Mai 2022 8:58

✓ Alle Burton Bindungen Passen auf das Schienensystem. ✓ Länge: 158cm. ✓ Farbe: schwarz weiß. ✓ Der FSC Dragonfly 600G Core ist eine Verarbeitung mit leichten flexiblen und festen Hölzern, so das das Eigengewicht zum Vorgänger reduziert wird ohne die Stabilität und Flexiblität eingeschränkt wird.

Burton Cartel Snowboard Bindung 2021 schwarz

185,00  vorrätig
vom 11. Mai 2022 8:58

✓ DIE BINDUNG PASST NUR AUF BURTON CHANNEL BOARDS ODER AUF BOARDS MIT EINEM VIER LOCH MUSTER. ✓ robuste Ratschensystem erleichtert das Schließen und Öffnen der Bindung. ✓ Farbe: black (schwarz). ✓ Alle Boots mit der gr.

Review Videos über das Material von Mikkel Bang

Burton Custom vs. Burton Custom X

Das Custom X ist die aufgemotzte Version vom Custom. Ein Board für Hardliner! Es ist die ultimative Maschine und wenn Power Typen wie der ...

Burton Cartel Bindings Review 2020

The Burton Cartels are a pretty easy choice if you are struggling to pick a good pair of bindings. With a medium/stiff flex, they are not a pair that you are going to ...

Geartalk der Teilnehmer und von Mikkel Bang

Snowboard Setup der NST Teilnehmer

Geartalk der NST Teilnehmer 2021

Snowboard Setup von NST Gewinner Mikkel Bang

Natural Selection Tour 2021 – Der Snowboard Backcountry Freestyle Contest von Travis Rice

Noch keine Kommentare. Sei der Erste!

      Hinterlasse einen Kommentar

      BOARD LORD
      Logo
      Neu registrieren
      Passwort zurücksetzen
      Produkte vergleichen
      • Total (0)
      Vergleichen
      0