Longboard Festival an der Ruhr in Mülheim, erstmalig am 6. August 2022

Am Samstag, den 06.08.2022 findet auf dem Gelände der Hochschule Ruhr West (HRW) in Mülheim an der Ruhr erstmalig das Longboard Festival an der Ruhr, Longboard Festival Ruhrgebiet, von 12:00h bis 18:00h statt. Das Festival feiert seine Premiere in Mülheim und wird wahrscheinlich auch bis weit über 18:00h hinaus in entspannter Atmosphäre zu einem abendlichen Ausklang eines ereignisreichen Tages einladen.

Was ist das Longboard Festival Ruhr?

Veranstaltet wird das Festival von Trendsport Mülheim & der Initiative Longboard Ruhrgebiet. Ziel der Veranstalter ist es den Longboard Sport einer Vielzahl interessierter Brettsportler nahezubringen und die Teilnehmer für das Longboard fahren zu begeistern. Dabei werden unter Aufsicht und Anleitung vieler Experten Longboard Events diverser Disziplinen veranstaltet. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Longboard Basics für Anfänger, Longboard Dancing und Freestyle mit vielen Minigames (Best Trick, Hippie Jump, Best Dance) und weiteren Contests (Longboard Wettbewerbe) für die erfahreneren Longboarder unter Euch. Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung der Stadt Mülheim.

Welches Programm ist auf dem Longboard Festival Ruhr geplant?

Ein Highlight ist mit Sicherheit der Dancing Workshop von Longboard Dancing Koryphäe Giu Alfeo.

Giu hat es schon 2019 von Köln nach Portugal verschlagen hat, wo Giu regelmäßig Longboard Dancing Workshops an der wunderschönen Küste Portugals durchführt und kreativem Schaffen freien Lauf lässt.

Um 15:00h wird Giu eine Longboard Dancing Show vorführen und der Longboard Dancing Kurs beginnt im Anschluss um 15:30h. Zusätzlich werden auch kostenlose Yoga Workshops von „Yoga Vier“ aus Essen angeboten. Für den passenden Soundtrack sorgt DJ Yo Scheppert, der mit seiner Musik für die passenden Vibes auf dem Festival sorgen wird. Bei allen Contests und Verlosungen gibt es viele Sachpreise aus dem Board Sport zu gewinnen. Eine Teilnahme an den Contests und Verlosungen lohnt sich also!

Wie kann ich am Longboard Festival Ruhr teilnehmen?

Du kannst einfach vorbeikommen. Egal, ob Du schon ein eigenes Longboard hast, oder nicht. Dort wird Dir Leihmaterial zur Teilnahme an den Anfänger Workshops kostenlos zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es viele Stände, an denen Du Dir auch Material kaufen kannst. Wenn Du schon fortgeschrittener Longboarder bist, bringe Dein eigenes Material mit. Du kannst Dich vor Ort für die Teilnahme an den Contests anmelden.

Was kostet die Teilnahme am Longboard Festival Ruhr?

Die Teilnahme ist dank der vielen Sponsoren und Unterstützer kostenlos.

 

Noch keine Kommentare. Sei der Erste!

      Hinterlasse einen Kommentar

      BOARD LORD
      Logo
      Neu registrieren
      Passwort zurücksetzen
      Produkte vergleichen
      • Total (0)
      Vergleichen
      0